Bohnen­samen kaufen

Bohnen sind für die Freunde von herzhaftem Gemüse. Ob getrocknet oder frisch - sie passen super zu vielen Gerichten. Auch für ihren hohen Protein­gehalt werden Bohnen geschätzt. Finde das die passenden Sorten und das richtig Bohnensaatgut für deinen Garten oder dein Hochbeet.

Buschbohnen
Stangenbohnen
Feuerbohnen
Puffbohnen
Zubehör

Buschbohnen

Bohnen "La Victoire"
Bio Siegel
Alte Sorte

Buschbohne

La Victoire
3,95 €
Bohnen "Odessa"
Bio Siegel
Alte Sorte

Buschbohne

Odessa
3,95 €
Bohnen "Buschbohnen-Trio"
Bio Siegel

Buschbohne

Busch­bohnen-Trio
3,95 €
Bohnen "Purple Teepee"
Bio Siegel
Demeter Siegel

Buschbohne

Purple Teepee
3,95 €
Bohnen "Creso"
Bio Siegel

Buschbohne

Creso
3,95 €

Stangenbohnen

Bohnen "Weinländerin"
Bio Siegel
Alte Sorte

Stangenbohne

Weinländerin
3,95 €
Bohnen "Borlotto Lamon"
Bio Siegel

Stangenbohne

Borlotto Lamon
3,95 €
Bohnen "Blauhilde"
Bio Siegel
Alte Sorte

Stangenbohne

Blauhilde
3,95 €
Bohnen "Neckarkönigin"
Bio Siegel
Demeter Siegel

Stangenbohne

Neckar­königin
3,95 €
Bohnen "Neckargold"
Bio Siegel

Stangenbohne

Neckargold
3,95 €
Bohnen "Stangenbohnen-Trio"
Bio Siegel

Stangenbohne

Stangen­bohnen-Trio
3,95 €

Feuerbohnen

Bohnen "Scarlet Emperor"
Bio Siegel
Alte Sorte

Feuerbohne

Scarlet Emperor
3,95 €
Bohnen "Preisgewinner"
Bio Siegel
Demeter Siegel

Feuerbohne

Preisgewinner
3,95 €

Puffbohnen

Bohnen "Aquadulce"
Bio Siegel

Puffbohne

Aquadulce
3,95 €
Bohnen "Eleonora"
Bio Siegel

Puffbohne

Eleonora
3,95 €
Bohnen "Hangdown"
Bio Siegel
Demeter Siegel

Puffbohne

Hangdown
3,95 €
Günstiger Versand

Günstiger Versand ab 3,45 €*

Schneller Versand

Super schneller Versand innerhalb 24h

Bio-Saatgut

Alle unsere Samen sind von bester Bio-Qualität

Top Service per WhatsApp

Unkomplizierter Service per WhatsApp

Express Checkout

Express Checkout mit PayPal, Amazon etc.

Von der Bohne bis zur Ernte

Eine Kurzanleitung zur Anzucht von Bohnen

Bohnen sind gesund, lecker und super einfach anzubauen. Sie gelten als wichtiger Proteinlieferant für die vegatarische und vegane Küche, dürfen aber auch in keinem karnivoren Haushalt fehlen.

Sie sind sehr anspruchslos und robust, brauchen nicht viel Platz und sind auch nicht an einen bestimmten Boden gebunden. Sie können sowohl im Beet als auch in Töpfen angebaut werden, brauchen nur sehr wenig Nährstoffe und sind resistent gegen viele Krankheiten.

Bohnen Keimvorgang
Keimvorgang einer Bohne

Bohnen gehören mit Abstand zu dein einfachsten und pflegeleichtesten Gemüsesorten, die in unseren Breitengraden angebaut werden können. Wie du das am besten machst, erfährst du hier.

Sind Bohnen giftig?

Bevor du losrennst und wie verrückt Bohnen pflanzt: noch eine kurze Warnung vorweg 👴🏼. Ja, rohe Bohnen sind für uns Menschen giftig, da sie eine bestimmte Eiweißverbindung (Phasin) enthalten. Koche die Bohnen immer mindestens 10 Minuten lang, bevor du sie isst. Das Phasin wird dadurch zerstört und ist nicht mehr gefährlich.

⚠️ Bohnen enthalten Phasin, das für Menschen giftig ist. Wenn du Bohnen isst, solltest du sie vorher unbedingt kochen.

Welche Arten von Bohnen gibt es?

So verschieden wie Bohnen aussehen und schmecken können, so verschieden sind auch ihre Namen und Bezeichnungen. Wir haben hier die gängigstens zusammengefasst und geben dir ein paar Beispielsorten mit auf den Weg.

BohnenartSorten
Buschbohnen
Wachsbohnen
Brechbohnen
Filetbohnen
Odessa, Creso
StangenbohnenBlauhilde, Barlotto Lamon
Feuerbohnen
Prunkbohnen
Käferbohnen
Scarlet Emperor, Preisgewinner
Puffbohnen
Ackerbohnen
Dicke Bohne
Aquadulce, Elenora

Wie baut man Bohnen am besten an?

1️⃣ Aussaatzeitraum bestimmen

Mit Ausnahme der Puffbohne (auch Dicke Bohne oder Ackerbohne) sind alle Bohnensorten äußerst frostempfindlich und können deshalb erst nach dem letzten Frost gesät werden. Das ist von Region zu Region unterschiedlich, aber in der Regel ist das in Mitteleuropa zwischen Ende April und Anfang Juni. Der typische Aussaatkalender für Bohnen in Deutschland sieht wie folgt aus:

123456789101112
Aussaat/Pflanzung im Freiland oder Gewächshaus
Erntezeitraum

2️⃣ Bohnen aussähen

Ist der letzte Frost vorbei, kann es endlich losgehen! Bohnen werden in Reihen gesät, die 40-60 cm auseinander liegen (Reihenabstand). Zwischen den einzelnen Pflanzen sollte eine Entfernung von 10-15 cm eingehalten werden (Abstand in der Reihe). Die Saattiefe liegt bei 2-3 cm. Jetzt einmal kräftig angießen - dann heißt es Warten.

🪴 Bohnen kannst du fast überall anpflanzen, denn sie stellen keine besonderen Ansprüche an den Boden. Sie mögen es aber, wenn der Boden gleichmäßig feucht und locker ist.

3️⃣ Bohnen pflegen

Je nachdem was für eine Bohnenart du anbaust, wächst sie unterschiedlich hoch und benötigen evtl. Unterstützung in Form einer Rankhilfe. Hier ein kurzer Überblick, welcher Bohnensorte du eine Bohnenstange zur Verfügung stellen solltest:

BohnenartWuchshöheRankhilfe?
Buschbohnen
Wachsbohnen
Brechbohnen
Filetbohnen
ca. 20-60 cm👎 Nein
Stangenbohnenbis zu 3 m✅ Ja
Feuerbohnen
Prunkbohnen
Käferbohnen
ca. 2-4 m✅ Ja
Puffbohnen
Ackerbohnen
Dicke Bohne
bis zu 1,5 m👎 Nein

Ab ca. Juli fangen Bohnen an zu blühen und Früchte zu bilden. Pauschal kann man dies aber nicht sagen, da der Zeitraum von der Sorte, dem Wetter und dem örtlichem Klima abhängt. Das ganze sieht dann z.B. bei der Sorte Scarlet Emperor im Juli so aus:

Blühende Bohne mit frischen Schoten
Blühende Bohne mit frischen Schoten

4️⃣ Bohnen ernten

Je nachdem welche Bohnensorte du angepflanzt hast, bieten sich unterschiedliche Formen der Ernte an.

💡 Grundsätzlich kannst du von allen Arten von Bohnen frische Schoten und ausgereifte, getrocknete Bohnen ernten.

Manche Sorten sind für die Ernte und Verwendung als frische Schoten geeignet (z.B. als Pfannengemüse), andere hingegen eignen sich besser zum Trocken und zur Verwendung ohne Schoten indem nur die gekochten, getrockneten Kerne gegessen werden (z.B. als Chili oder Eintopf 😋).

BohnenartVerwendung
Buschbohnen
Wachsbohnen
Brechbohnen
Filetbohnen
Frische Schoten
StangenbohnenFrische Schoten
Feuerbohnen
Prunkbohnen
Käferbohnen
Getrocknete Bohnen
Puffbohnen
Ackerbohnen
Dicke Bohne
Getrocknete Bohnen

Fallst du dich dafür entschieden hast frische Bohnen zu ernten, solltest du darauf achten, dass die Schale noch nicht zu fest ist (das schmeckt dann so lala 😅). Der perfekte Erntezeitpunkt für frische Schoten sieht ungefähr so aus:

Idealer Erntezeitpunkt für frische Schoten
Idealer Erntezeitpunkt für frische Schoten

Für getrocknete Bohnen warest du, bis die Schale vollständig trocken und brüchig ist. Entferne dann die Kerne aus der Schale und bewahre sie in einem luftdichten Behälter auf. Die Bohnen können dann für die Verwendung in Eintöpfen, Chili, Suppen, etc. verwendet werden.

🤩 Wow, du hast es bis hierhin geschafft! Du hast jetzt alles Wissenswerte über Bohnen gelernt und kannst es nun in die Tat umsetzen. Viel Spaß beim Anbau und Ernten wünschen dir Alex & Flo 🌻.

Warum Bio Samen kaufen?

  • Keine chemisch-synthetischen Spritzmittel
  • Kein künstlicher Dünger
  • Saatgut wird nicht mit chemischen Mitteln behandelt
  • Nicht genetisch verändert

Alte Sorten

  • Sind meistens resistenter und robuster gegenüber Krankheiten und Schädlingen
  • Stellen generell weniger Ansprüche an den Boden
  • Sind samenfest und können somit einfach vermehr werden
  • Tragen zum Erhalt des Genpools bei
  • Größere Vielfalt an sekundären Pflanzenstoffen
Pro Specie Rara

pro specie rara

Ist eine schweizer Stiftung mit dem Ziel gefährdete Kulturpflanzen und Nutztiere vor dem Aussterben zu schützen.

Die Stiftung engagiert sich für die Erhaltung und Nutzung von 1400 Garten- und Ackerpflanzen, 500 Beerensorten, 1900 Obstsorten, 800 Zierpflanzensorten und 32 Nutztierrassen.

Sind noch Fragen offen?

Häufig gestellte Fragen

Warum Bio-Saatgut?

Die Herstellung von Biosaatgut unterliegt den strengen Richtlinien der EG-Öko-Verordnung. Unter anderem dürfen keine synthetisch-chemischen Dünger zur Kultivierung des Mutterpflanzen eingesetzt werden.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Unsere Versandkosten für Samen betragen pauschal 3,45 €.

Für Bestellungen, die ein Paket benötigen z.B. Erde oder Anzuchttöpfe, entfallen 5,95 €.

Ab 40 € ist der Versand für dich kostenlos.

Wie lange dauert es, bis ich meine Bestellung erhalte?

Wir verschicken in der Regel innhalb von 24 Stunden. Bei reinen Saatgutbestellungen nutzen wir meist die Deutsche Post und versenden per Brief, während Pakete mit DPD versendet werden. Im Normalfall dauert es 2 - 3 Werktage, bis du deine Bestellung erhälst.

Was bedeutet Samenfest?

Aus samenfestem Saatgut können Pflanzen mit den selben Eigenschaften der Elternpflanzen gezogen werden. Pflanzt du z.B. dieses Jahr die Primabella Tomate an und erntest von ihr Samen, kannst du diese im nächsten Jahr wieder vermehren und erhältst eine Pflanze mit den selben Eigenschaften der Elternpflanzen.

Bei allen Hybriden (F1…) ist dies NICHT der Fall.

Meine Samen keimen nicht, was kann ich tun?

In unserem Shop bieten wir nur geprüftes und keimfähiges Saatgut an. Ursachen für eine ausbleibende Keimung sind in der Regel

  • Kurzes Austrocknen des Saatguts während des Keimprozesses
  • Zu geringe oder zu hohe Temperaturen bei der Keimung oder Lagerung der Samen
  • Zu feuchtes Substrat und somit Verschimmeln der Samen

Tipp: Versuche nicht sofort alle Samen zum Keimen zu bringen. Falls etwas schief geht, hast du nochmal eine zweite Chance :)

Wann säe ich das Saatgut aus?

Das kommt vor allem auf die Sorte und die Außentemperatur bzw. Jahreszeit an. Alle Informationen findest du auf dem Aussaatkalender auf der Samenpackung und hier im Shop.

Kann ich außerhalb von Deutschland bestellen?

Nein, aktuell liefern wir nur innerhalb Deutschlands.