Saatgut kaufen

Saatgut kaufen

Samenfestes Gemüse

Samenfeste Blumen

Samenfeste Kräuter

Das sagen unsere Kunden über uns

Zahlungs­methoden

Versand

  • Kostenloser Versand ab 40 €
  • Günstiger Versand ab 3,45 € ℹ️
  • Versand innerhalb von 24 h
Lieferung IconVoraussichtliches Lieferdatum: 28.02.2024

Bei Bestellung bis 12:00 Uhr

Dein Shop für samenfestes Saatgut

Unserer Meinung nach sollte Gärtnern Spaß machen UND nachhaltig sein. Deshalb setzen wir ausschließlich auf biologisches und samenfestes Saatgut, um die Umwelt zu schonen und die genetische Vielfalt möglichst vieler Nutzpflanzen für zukünftige Generationen zu bewahren.

Außerdem ist es uns ein großes Anliegen unseren Shop übersichtlich und möglichst informativ zu gestalten, damit schon die Auswahl der Samen für die nächste Saison Freude bereitet und mit einer gezielten Auswahl an Saatgut nicht überfordert.

Günstiger Versand

Günstiger Versand ab 3,45 €*

Schneller Versand

Super schneller Versand innerhalb 24h

Bio-Saatgut

Alle unsere Samen sind von bester Bio-Qualität

Top Service per WhatsApp

Unkomplizierter Service per WhatsApp

Express Checkout

Express Checkout mit PayPal, Amazon etc.

Warum Bio Samen kaufen?

  • Keine chemisch-synthetischen Spritzmittel
  • Kein künstlicher Dünger
  • Saatgut wird nicht mit chemischen Mitteln behandelt
  • Nicht genetisch verändert

Alte Sorten

  • Sind meistens resistenter und robuster gegenüber Krankheiten und Schädlingen
  • Stellen generell weniger Ansprüche an den Boden
  • Sind samenfest und können somit einfach vermehr werden
  • Tragen zum Erhalt des Genpools bei
  • Größere Vielfalt an sekundären Pflanzenstoffen

🤔 Was ist samenfestes Saatgut?

Aus samenfestem Saatgut können Pflanzen mit den selben Eigenschaften der Elternpflanzen gezogen werden. Pflanzt du z.B. dieses Jahr die Primabella Tomate an und erntest von ihr Samen, kannst du diese im nächsten Jahr wieder vermehren und erhältst eine Pflanze mit den selben Eigenschaften der Elternpflanzen.

Im Gegensatz hierzu gibt es sogenannte Hybridsorten. Erntest du hiervon Saatgut, weißt du nicht genau, was am Ende dabei rauskommt. Eigenschaften die du nicht vorhersehen kannst sind unter anderem die Größe, die Farbe, der Geschmack und die Widerstandsfähigkeit.

Alte Sorten sind fast immer samenfest, es gibt aber auch neue samenfeste Züchtungen wie z.B. die XXX. Hybridsorten sind fast ausschließlich auf Ertrag und Einheitlichkeit ausgerichtet (wie du im Supermarkt sehr gut beobachten kannst). Samenfestes Saatgut setzt hingegen auf genetische und geschmackliche Vielfalt. Einen für den Menschen gesundheitlichen Unterschied der zwei Varianten konnte bisher nicht nachgewiesen werden.

Selbst anbauen kann jeder - auf dem Fensterbrett, auf dem Balkon oder im eigenen Garten.

Frisch schmeckt es am Besten 😋

Jeder der schonmal Gemüse wie z.B. Tomaten direkt geerntet und verzehr hat weiß: besser geht es nicht. Das liegt daran, dass du bei selbst angebautem Gemüse den Erntezeitpunkt selbst bestimmen kannst. Supermarktware wird oft unreif geerntet, damit diese noch transportiert werden kann und in der Zwischenzeit nicht schlecht wird. Das wirkt sich natürlich auf den Geschmack aus!

Selbstversorgung for Future 🌎

Selbstangebautes Gemüse ist nachhaltiger als Supermarktware. Zum einen gibt es (außer für die Samen 😉) keine Transportwege - was eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes mit sich bringt. Zum anderen kannst du selbst bestimmen, auf welche Weise du gegen Schädlinge wie z.B. die Blattlaus vorgehst. In der konventionellen Landwirtschaft geschieht das fast ausschließlich mit Giften ☠️ wie Herbiziden oder Pestiziden, welche der Natur nachhaltig schaden können. Außerdem kannst du dein Gemüse mit torfreier Erde anbauen - was bei Supermarktgemüse definitiv nicht der Fall ist.

Gartenarbeit macht Spaß und tut gut 💆

Seit einigen Jahre wird Gartenarbeit wieder richtig modern. Kein Wunder, denn bei unserem stressigen Alltag kommt man immer schlechter zur Ruhe und kann sich entspannen. Hier bietet das Hobbygärtnern einen super Ausgleich. Setzt euch den Strohhut auf, geht ins Grüne und buddelt drauf los! Schon 20 Minuten Gartenarbeit sorgen für geminderte Stress-Symptome und ein erhöhtes Wohlbefinden 😊 durch das Ausstoßen von Glückshormonen wie Serotonin. Jetzt mal ehrlich, habt ihr schon jemals einen traurigen Gärtner gesehen?

Selbstanbau für Gourmets 🧑‍🍳

Im Supermarkt stehen euch in der Regel nur wenige Sorten zur Auswahl - z.B. 1 Sorte Zucchini. Aber wusstet ihr, dass es es bei so gut wie allen Gemüsearten duzende sich enorm unterscheidende Sorten gibt? Supermarktsorten müssen nur zwei Haupt-Kriterien erfüllen: Aussehen und Gewicht. Der Geschmack steht im Hintergrund 😢. Deshalb: probiert und baut viele unterschiedliche Sorten an. Vor allem, wenn es diese nicht im Supermarkt zu kaufen gibt.

Gesünder als konventionelles Gemüse 👨‍⚕️

Selbstangebautes Gemüse bringt mehrere gesundheitliche Vorteile mit sich. Zum einen bewegt ihr euch beim Gärtnern, zum anderen entscheidet ihr, welche Stoffe auf und in eurer Ernte landen. Verzichtet auf Gifte und tut euch und der Umwelt etwas gutes 👍

Sind noch Fragen offen?

Häufig gestellte Fragen

Warum Bio-Saatgut?

Die Herstellung von Biosaatgut unterliegt den strengen Richtlinien der EG-Öko-Verordnung. Unter anderem dürfen keine synthetisch-chemischen Dünger zur Kultivierung des Mutterpflanzen eingesetzt werden.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Unsere Versandkosten für Samen betragen pauschal 3,45 €.

Für Bestellungen, die ein Paket benötigen z.B. Erde oder Anzuchttöpfe, entfallen 5,95 €.

Ab 40 € ist der Versand für dich kostenlos.

Wie lange dauert es, bis ich meine Bestellung erhalte?

Wir verschicken in der Regel innhalb von 24 Stunden. Bei reinen Saatgutbestellungen nutzen wir meist die Deutsche Post und versenden per Brief, während Pakete mit DPD versendet werden. Im Normalfall dauert es 2 - 3 Werktage, bis du deine Bestellung erhälst.

Was bedeutet Samenfest?

Aus samenfestem Saatgut können Pflanzen mit den selben Eigenschaften der Elternpflanzen gezogen werden. Pflanzt du z.B. dieses Jahr die Primabella Tomate an und erntest von ihr Samen, kannst du diese im nächsten Jahr wieder vermehren und erhältst eine Pflanze mit den selben Eigenschaften der Elternpflanzen.

Bei allen Hybriden (F1…) ist dies NICHT der Fall.

Meine Samen keimen nicht, was kann ich tun?

In unserem Shop bieten wir nur geprüftes und keimfähiges Saatgut an. Ursachen für eine ausbleibende Keimung sind in der Regel

  • Kurzes Austrocknen des Saatguts während des Keimprozesses
  • Zu geringe oder zu hohe Temperaturen bei der Keimung oder Lagerung der Samen
  • Zu feuchtes Substrat und somit Verschimmeln der Samen

Tipp: Versuche nicht sofort alle Samen zum Keimen zu bringen. Falls etwas schief geht, hast du nochmal eine zweite Chance :)

Wann säe ich das Saatgut aus?

Das kommt vor allem auf die Sorte und die Außentemperatur bzw. Jahreszeit an. Alle Informationen findest du auf dem Aussaatkalender auf der Samenpackung und hier im Shop.

Kann ich außerhalb von Deutschland bestellen?

Nein, aktuell liefern wir nur innerhalb Deutschlands.